Sarah Genuit Fotografie
Einzigartige Fotos, als Erinnerung für die Ewigkeit


Über Mich


Alles begann mit meinem kleinen Gizmo

Als im August 2009 der kleine Flauschi bei mir einzog, wusste ich noch nicht, dass ich heute mal hier stehen werde.

Er war gerade mal so groß wie meine Hand, total tapsig, verspielt und schlich sich mit seinen großen, dunklen Kulleraugen direkt in jedes Herz. 

So kamen über die Zeit viele tausende Fotos zusammen, denn jeder tapsige Schritt, jede Entwicklung und jeder schöne Moment sollte festgehalten werden - denn sie werden sooo schnell groß!

Schnell merkte ich dann, dass mir meine alte Kamera nicht mehr reichte, ich mehr aus den Fotos herausholen wollte.

Also besorgte ich mir eine neue Spiegelreflexkamera, neue Objektive und besuchte über die Jahre zahlreiche Workshops,

Seminare und Webinare, um immer besser zu werden.

So wuchs auch immer mehr der Wunsch, auch anderen Menschen schöne Erinnerungen für die Ewigkeit zu schenken 

und machte mich als Tierfotografin selbstständig.

Mich freut es jedes Mal unheimlich, das Glück über schöne Fotos teilen zu können,

das Lächeln in den Gesichtern zu sehen

und die schönen Jahre auch in Fotos festhalten zu können!

Was mir bei der Fotografie und der Bearbeitung besonders wichtig ist

 Jedes Tier ist anders, jeder hat seine Eigenarten, seine eigenen Charakterzüge, seine eigene Geschichte. Deshalb ist es für mich wichtig, auch das Fotoshooting immer individuell auf das Tier anzupassen! 

Auch in der Bildbearbeitung heißt es immer "habe deinen eigenen Stil, deine eigenen Farben". 

Ja, auch ich habe meinen eigenen Stil für mich festgelegt.

Mein eigener Stil ist der, dass ich in jedem Foto versuche, die Stimmung, den Charakter und den Moment darzustellen. Jedes Foto einzeln betrachte, mich an das Shooting erinnere, an das was die Besitzer erzählt haben und ich selbst vom Tier sehen konnte.

Wenn ich einen jungen, aktiven Welpen vor der Kamera habe, der voller Lebensenergie steckt, passen hervorragend strahlende Farben. 

Ist es jedoch ein älterer Hund, der seine aktiven Jahre hinter sich hat oder sogar ein Regenbogenshooting, wähle ich eher ruhige, blassere Farben. 

Demnach sind meine Fotos nicht alle gleich, sondern immer einzigartig.


 


Geboren bin ich auch hier in der wunderschönen Eifel, zog dann Richtung Köln, wo ich meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten machte. Danach absolvierte ich eine Weiterbildung zur Tierphysiotherapeutin und Tierakupunktur, weil ich einfach auf die bestmögliche Art und Weise helfen wollte, Tieren ein lebenswerteres Leben zu ermöglichen. Auch meinem Gizmo, der wegen einer Fehlstellung mit Kreuzbandriss und Meniskusschaden schon früh an den Knien operiert werden musste und Physiotherapie brauchte, konnte ich somit wieder mehr Lebensqualität schenken.

Durch den Job in der Praxis, kamen über die Jahre auch immer wieder Tiere bei mir privat unter - von Kaninchen, über Hamster, Rennmäuse auch zu Pflegetieren, die ich liebevoll aufpäppelte. 

Im Jahr 2012 lernte ich meinen Mann kennen. Nach jahrelanger Fernbeziehung, zog ich 2018 zu ihm, zurück in die Heimat. Das war das Beste, was ich machen konnte! Für uns, für mich und für meinen Gizmo.  Die wunderschöne Natur, mehr Platz, weniger Stress und weniger Verkehr!  

Nebenbei viele tolle Locations, die man an jeder Ecke neu entdeckt! 

Wir sind hier zusammen angekommen und haben unser Zuhause gefunden.



 

Was ich liebe: Meinen Mann, meinen Hund, Himbeeren, Erdbeeren, meine Arbeit, Sonnenuntergänge, das Meer und alles was flauschig ist :D

 

Was ich überhaupt nicht mag: Unehrlichkeit, Lakritze, Marzipan, schlechte Laune

 

Was mir wichtig ist: Meine Familie, Zeit für Hobbies, Zeit mit Freunden

 

Das macht mich glücklich: Zeit mit meinem Hund, ruhige Spaziergänge, glückliche Tiere, liebe Rückmeldungen meiner Kunden

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram